AUSFÜHRUNG DER DIENSTLEISTUNGEN AUF HOHEM NIVEAU
Projektbearbeitung technologischer Komplexe und energetischer Anlagen
TR 110/22 kV SLANÝ
Komplette Sanierung der Transformatorstation
TRASSE DPD 1600 V1, V2, V3 – JIŽNÍ SVAHY
Komplette Lieferung des Elektroteils und des Steuersystems
WARTUNG DER ELEKTROANLAGE
Sicherstellung des Bereitschaftsdienstes in der Betriebsart 24/7

Nachrichten

31.01.2019

Der Bereich Automatisierungstechnik wird im Rahmen der Umstrukturierung zum 01.02.2019 von unserer Gesellschaft in die Gesellschaft Bohemia Controls s.r.o. übertragen, wo diese Sparte in unveränderter personeller Zusammensetzung und im gleichen Tätigkeitsbereich auch weiterhin tätig sein wird.

26.11.2018

„Lieferung, Montage und Inbetriebnahme Elektroteil OKJ 130P-3“ ist ein weiterer Auftrag auf dem Gebiet der Gesellschaft Severočeské doly, a.s. Der Auftraggeber ist PRODECO, a.s. und der Auftrag ist für die erste Jahreshälfte des Jahres terminiert.

24.10.2018

Von der Gesellschaft United Energy, a.s. haben wir im Rahmen der VERTRAGSOPTION die Vorgabe über die Umsetzung der bereits dritten Anwendung des HS-Frequenzwandlers mit  gleichlaufender BY–PASS-Einheit für Primärdrucklüfter am Kessel im Heizkraftwerk Komořany. In diesem Fall handelt es sich um den K10-Kessel.

23.10.2018

Austausch des Transformators 220 kV, 63 MVA stellen wir für die Gesellschaft LDS Sever, spol. s r.o. sicher. Es handelt sich um Lieferung der neuen Maschine, Herrichtung der Schaltanlage 22 kV, Schutzarterneuerung und Anpassungen am Steuersystem. Bei dem Auftrag sorgen wir auch für die Planungsdokumentation.

31.08.2018

Wir beteiligen uns auf der Modernisierung der HS-Schaltanlage im Spannungsniveau 6 kV. Der Auftrag wird unter der Bezeichnung „Rekonstruktion HS-Verteiler TR128“ geführt und als Fertigstellungstermin  wird 12/2018 vorgesehen.

13.06.2018

„Rekonstruktion Erregersysteme und elektrische Schutzarten TG4“ ist ein weiterer Auftrag, den wir auf dem Gelände des Heizkraftwerks Komořany realisieren. Es handelt sich um Modernisierung der Erregung des Stromerzeugers der Kondensationsturbine TG4 mit der Leistung von 32 MW.

04.06.2018

Die Gesellschaft Bohemia Müller s.r.o. hat die Ausschreibung über die Realisierung des Auftrags „Erneuerung der Schaltanlage 6 kV – P102 PS5“ auf dem Gelände Mondi Štětí a.s. gewonnen. Als Fertigstellungstermin ist Oktober 2018 vorgesehen. Unsere Gesellschaft wird somit zum etablierten Auftragnehmer für diesen Kunden.

21.05.2018

Mit der Reparatur von zwei Lastschwerpunkt-Trafostationen TSS2 und TSS3 in der Halle M14 setzt unsere Gesellschaft die Zusammenarbeit mit dem Geschäftspartner ŠKODA AUTO, a.s. fort. Es handelt sich um organisatorisch und zeitlich aufwendigen Auftrag, der auch die Erstellung der Planungsdokumentation umfasst.

09.04.2018

Im Bereich Übertragungssystem hat uns die Gesellschaft ČEPS, a.s. mit der Realisierung des Auftrags „TAB – Schalterreparatur durch ADA 03 Austausch“ beauftragt. Es handelt sich um einen weiteren Erfolg unserer Gesellschaft bei Ausschreibungen dieses Kunden.

15.03.2018

Unsere Gesellschaft beteiligt sich auf der Realisierung des Untertageauftrags „Modernisierung der Bandförderung Breite 1200 mm“. Es handelt sich um umfangreiche Rekonstruktion der Antriebsstationen der Gurtbandförderer, die von der Gesellschaft Vršanská uhelná, a.s. betrieben werden. Der Auftrag ist zeitlich in drei Jahre aufgeteilt und zum Lieferumfang gehört auch die Erstellung der Planungsdokumentation.

06.03.2018

Für unseren etablierten Partner, die Gesellschaft PRODECO, a.s. übernehmen wir das Werk „N4a – Austausch des Ausbringwagens“. Der Endbenutzer ist die Gesellschaft Severočeské doly, a.s.

13.12.2017

Die Gesellschaft Bohemia Müller s.r.o. hat in der Ausschreibung über die Realisierung des Auftrags „Erneuerung der Schaltanlage 6 kV – 9NZ Sauerstoff-Delignifizierung“ gewonnen. Der Auftraggeber ist die Gesellschaft Mondi Štětí a.s. und es handelt sich um eine „schlüsselfertige“ Lieferung. Der Fertigstellungstermin ist auf Juni 2018 festgesetzt.

04.12.2017

Seitens der Gesellschaft United Energy, a.s. wurden wir benachrichtigt, dass wir den Tender über   „Aufbau der Optimierungsmaßnahme für die Ventilatoren des Kessels K07“ gewonnen haben. Es handelt sich um wiederholte, technisch interessante Anwendung des HS-Frequenzwandlers mit  gleichlaufender BY–PASS-Einheit für Primärdrucklüfter am Kessel im Heizkraftwerk Komořany.

26.06.2017

Als Vereinigungsmitglied wurden wir für die Realisierung des Auftrags „TR Triangle – neue R 110 kV“ ausgewählt. Unsere Gesellschaft bleibt somit als ein der etablierten Partner des Endkunden ČEZ Distribuce, a.s. im Bereich der Rekonstruktionen und Realisierungen neuer Schaltanlagen und Trafostationen.

09.06.2017

Wir waren erfolgreich in der Ausschreibung über die Realisierung des Auftrags im Bereich Bergbau mit der Bezeichnung „Rekonstruktion der Schaltanlagen TSN 28 und TSN 36“, wobei der Kontraktor die Gesellschaft Severočeské doly, a.s. ist.

05.06.2017

In der Automobilindustrie haben wir einen neuen Auftrag erhalten: „Rekonstruktion HS-Schaltanlage  E28 in der Halle M11A“. Es handelt sich um eine „schlüsselfertige“ Lieferung einschließlich Planungsdokumentation. Der Vertragspartner ist die Gesellschaft D&D ELEKTROMONT s.r.o.

31.03.2017

Die Gesellschaft Bohemia Müller s.r.o. ist Geschäftspartner der Gesellschaft Chemoprojekt, a.s. für das Projekt „IRAQ – BASRAH Crude Distillation Unit No.4, LPG Unit“ geworden. Leistungsgegenstand ist die Lieferung der NS- und HS-Schaltanlagen, Transformatoren, Stromschienensysteme, UPS-Quellen und des kompletten Steuersystems.

30.03.2017

Die Gesellschaft Bohemia Müller s.r.o. wurde als Auftragnehmer des Auftrags „Hochspannungsschaltanlage für Holzlager C108“ ausgewählt. Der Auftraggeber ist die Gesellschaft Mondi Štětí a.s. und es handelt sich um eine „schlüsselfertige“ Lieferung. Der vorgesehene Fertigstellungstermin ist Herbst 2017.

22.02.2017

Bohemia Müller s.r.o. hat in der Ausschreibung der Gesellschaft ČEPS, a.s. gewonnen und übernimmt für die nächsten vier Jahre regelmäßige Wartung der technologischen Einrichtungen in den Schaltanlagen Chotějovice, Čebín, Kletné, Horní Životice und Lískovec.

04.01.2017

Unsere Gesellschaft hat in der Ausschreibung den Auftrag „P23 – Modernisierung SKŘ einschließlich Elektro NS+HS / 3. Schnitt – PD 32, 33, RV31 + VM31“ gewonnen. Es handelt sich um Erstellung der Bauplanungsunterlagen für den Geschäftspartner - die Gesellschaft Sokolovská uhelná, právní nástupce, a.s.

16.12.2016

Mit unserem langjährigen Geschäftspartner, der Gesellschaft Constellium Extrusions Děčín s.r.o., haben wir den Vertrag über die Ausführung des Auftrags „Modernisierung des 10kV Verteilers der Schaltanlage B – r3“ unterzeichnet. Der Lieferumfang besteht in Erstellung der Bauplanungsunterlagen, Lieferung des HS-Verteilers, des Montagematerials, Abbauleistungen und Einbau der neuen Anlage mit anschließender Prüfung und Inbetriebnahme. 

14.12.2016

Die Gesellschaft Bohemia Müller s.r.o. wurde als Ausführer des Auftrags „TR 400/110kV Neznášov – Kompensation“ ausgewählt. Der Auftraggeber ist die Gesellschaft ČEPS, a.s. und es handelt sich um eine „schlüsselfertige“ Lieferung. Als Fertigstellungstermin ist Herbst 2017 vorgesehen.

24.10.2016

Durch den Abschluss des Kontraktes mit der Gesellschaft UniControls a.s. über die Lieferung und Montage des Einspeiseteils für TS Kouřim sind wir zum Bestandteil des Liefermodells für den Endkunden NET4GAS, s.r.o. geworden. Es handelt sich um eine interessante Anwendung im Bereich Gastechnik. 

31.08.2016

Am 31.08. 2016  haben wir durch die Unterzeichnung des PAC-Protokolls einen organisatorisch intensiven Auftrag „Neue 660 MWe Quelle im Kraftwerk Ledvice – OB33“ vollendet.

17.06.2016

Im Konsortium mit der Gesellschaft EGEM s.r.o. wurden wir zur Ausführung des Auftrags „Fifejdy – Neubau von R 110/22 kV“ ausgewählt. Unsere Gesellschaft bleibt somit auch weiterhin ein der etablierten Partner des Endkunden ČEZ Distribuce, a.s. im Bereich Sanierung und Ausführung neuer Schaltanlagen und Trafostationen.

13.05.2016

Unsere Aktivitäten in der Automobilindustrie kamen durch die Unterzeichnung des Vertrags über die Ausführung des Auftrags „Objekt D13 – Austausch des HS-Verteilers und CENTRAL STOP“ zugute. Der Kunde ist kein anderer als ŠKODA AUTO a.s. und es handelt sich um einen umfassenden „schlüsselfertigen“ Auftrag einschließlich Planungsunterlagen. 

13.05.2016

Unser langfristiger Partner im Bereich Bergbau, die Gesellschaft PRODECO a.s., hat mit unserer Gesellschaft einen Kontrakt über den Auftrag „Überholung und Modernisierung des Absetzers ZP6600/12 – Teil Elektro und Steuersysteme“ abgeschlossen. Der Endkunde und Eigentümer der Maschine ist die Gesellschaft Sokolovská uhelná, právní nástupce, a.s. 

14.03.2016

Die Gesellschaft der Gesellschafter UNEX und Bohemia Müller hat mit ihrem Geschäftspartner, der Gesellschaft Sokolovská uhelná, právní nástupce, a.s., den Werkvertrag über den Auftrag „Überholung und Modernisierung des Schaufelradbaggers KU800/12-R“ abgeschlossen. Unsere Gesellschaft beteiligt sich an der Ausführung im Bereich Elektro und Steuersysteme. Umgehend nach Vertragsabschluss wurden arbeitsintensive Planungsleistungen aufgenommen.

10.03.2016

Wir waren in der Ausschreibung über Ausführung des Auftrags im Bereich Bergbau „Sanierung des Bandförderers 1800 mm – PD218“ erfolgreich. Der Auftraggeber ist die Gesellschaft PRODECO a.s. und der Endbenutzer dann die Gesellschaft Severočeské doly, a.s.

19.02.2016

Von der Gesellschaft United Energy, a.s. wurden wir über den Sieg in der Ausschreibung „Installation der Optimierungsmaßnahme für Lüfter am Kessel K08“ benachrichtigt. Es handelt sich um eine technisch sehr interessante Anwendung des HS-Frequenzwandlers mit gleichlaufender BY–PASS-Einheit für Primärdrucklüfter am Kessel im Heizkraftwerk Komořany.

23.03.2016

Die Gesellschaft Doosan Škoda Power s.r.o. hat bei uns komplette Elektromontageleistungen für den in Dänemark realisierten Auftrag „Lisbjerg Biomasseanlæg“ bestellt. Es handelt sich um einen abstimmungsintensiven Auftrag mit hohen logistischen Ansprüchen.

19.02.2016

Von der Gesellschaft United Energy, a.s. wurden wir über den Sieg in der Ausschreibung „Installation der Optimierungsmaßnahme für Lüfter am Kessel K08“ benachrichtigt. Es handelt sich um eine technisch sehr interessante Anwendung des HS-Frequenzwandlers mit gleichlaufender BY–PASS-Einheit für Primärdrucklüfter am Kessel im Heizkraftwerk Komořany.

04.01.2017

Unsere Gesellschaft hat in der Ausschreibung den Auftrag „P23 – Modernisierung SKŘ einschließlich Elektro NS+HS / 3. Schnitt – PD 32, 33, RV31 + VM31“ gewonnen. Es handelt sich um Erstellung der Bauplanungsunterlagen für den Geschäftspartner - die Gesellschaft Sokolovská uhelná, právní nástupce, a.s.

16.12.2016

Mit unserem langjährigen Geschäftspartner, der Gesellschaft Constellium Extrusions Děčín s.r.o., haben wir den Vertrag über die Ausführung des Auftrags „Modernisierung des 10kV Verteilers der Schaltanlage B – r3“ unterzeichnet. Der Lieferumfang besteht in Erstellung der Bauplanungsunterlagen, Lieferung des HS-Verteilers, des Montagematerials, Abbauleistungen und Einbau der neuen Anlage mit anschließender Prüfung und Inbetriebnahme. 

14.12.2016

Die Gesellschaft Bohemia Müller s.r.o. wurde als Ausführer des Auftrags „TR 400/110kV Neznášov – Kompensation“ ausgewählt. Der Auftraggeber ist die Gesellschaft ČEPS, a.s. und es handelt sich um eine „schlüsselfertige“ Lieferung. Als Fertigstellungstermin ist Herbst 2017 vorgesehen.

24.10.2016

Durch den Abschluss des Kontraktes mit der Gesellschaft UniControls a.s. über die Lieferung und Montage des Einspeiseteils für TS Kouřim sind wir zum Bestandteil des Liefermodells für den Endkunden NET4GAS, s.r.o. geworden. Es handelt sich um eine interessante Anwendung im Bereich Gastechnik. 

31.08.2016

Am 31.08. 2016 haben wir durch die Unterzeichnung des PAC-Protokolls einen organisationsmäßig anspruchsvollen Auftrag vollendet.

17.06.2016

Im Konsortium mit der Gesellschaft EGEM s.r.o. wurden wir zur Ausführung des Auftrags „Fifejdy – Neubau von R 110/22 kV“ ausgewählt. Unsere Gesellschaft bleibt somit auch weiterhin ein der etablierten Partner des Endkunden ČEZ Distribuce, a.s. im Bereich Sanierung und Ausführung neuer Schaltanlagen und Trafostationen.

13.05.2016

Unsere Aktivitäten in der Automobilindustrie kamen durch die Unterzeichnung des Vertrags über die Ausführung des Auftrags „Objekt D13 – Austausch des HS-Verteilers und CENTRAL STOP“ zugute. Der Kunde ist kein anderer als ŠKODA AUTO a.s. und es handelt sich um einen umfassenden „schlüsselfertigen“ Auftrag einschließlich Planungsunterlagen. 

13.05.2016

Unser langfristiger Partner im Bereich Bergbau, die Gesellschaft PRODECO a.s., hat mit unserer Gesellschaft einen Kontrakt über den Auftrag „Überholung und Modernisierung des Absetzers ZP6600/12 – Teil Elektro und Steuersysteme“ abgeschlossen. Der Endkunde und Eigentümer der Maschine ist die Gesellschaft Sokolovská uhelná, právní nástupce, a.s. 

23.03.2016

Die Gesellschaft Doosan Škoda Power s.r.o. hat bei uns komplette Elektromontageleistungen für den Auftrag „Lisbjerg Biomasseanlæg“ bestellt, die in Dänemark ausgeführt werden. Es handelt sich um einen abstimmungsintensiven Auftrag mit hohen Logistikansprüchen.

14.03.2016

Сообщество парнеров UNEX и Bohemia Müller заключили с торговым партнером – обществом Sokolovská uhelná, právní nástupce, a.s. договор на выполнение заказа „Общий ремонт и модернизация роторного экскаватора KU800/12-R“. Наше общество будет принимать участие в реализации заказа в объеме работ по электро-частии СУ. Немедленно после подписания договора были начаты сложные проектные работы.

10.03.2016

Wir waren in der Ausschreibung über Ausführung des Auftrags im Bereich Bergbau „Sanierung des Bandförderers 1800 mm – PD218“ erfolgreich. Der Auftraggeber ist die Gesellschaft PRODECO a.s. und der Endbenutzer dann die Gesellschaft Severočeské doly, a.s.

20.01.2016

Bohemia Müller s.r.o. beteiligt sich an der Beseitigung der Brandfolgen der Äthyleneinheit in UNIPETROL RPA s.r.o..

13.11.2015

Unsere Gesellschaft hatte im Konsortium mit der Gesellschaft  PRODECO, a.s. Erfolg im öffentlichen Auftrag über die Realisierung des Auftrags „SVHS1 – Elektroteil-Rekonstruktion“. Es handelt sich um einen wichtigen Auftrag für die Gesellschaft Severočeské doly, a.s. als Endkunden, der unsere langjährige Zusammenarbeit mit diesem Geschäftspartner bekräftigt.

20.10.2015

Mit einem im Umfang sehr interessanten Auftrag hat uns die Gesellschaft ROGER Energy a.s. beauftragt, die ins Portfolio der mit Spolek pro chemickou a hutní výrobu, a.s.. verbundenen Firmen gehört. Der Auftrag ist in Bezug  auf den erforderten Umfang terminlich sehr aufwendig und unsere Projektmanager haben die Arbeit auf Abstimmung des Zeitablaufplans bereits mit vollem Einsatz aufgenommen, was die Grundlage für erfolgreiche Realisierung des Werks ist.

30.09.2015

Die Gesellschaft TENEL ČR s.r.o., die ein etablierter Lieferant der Erregersysteme ist, hat Bohemia Müller s.r.o. mit der Realisierung des Montageteils des Auftrags „ELI II – Lipno : Rekonstruktion der Erregung“ beauftragt. Es handelt sich um berufsmäßig interessanten Auftrag in einem der Kraftwerke der Moldauer Kaskade.

31.07.2015

Vonseiten unseres etablierten Geschäftspartners – der Gesellschaft ŠKODA AUTO, a.s. – wurden uns Planungsarbeiten zur Erneuerung der Hochspannungsschaltanlagen in den Industriehallen M13 und D13 vergeben. Es handelt sich um Maßnahmen im Zusammenhang mit Anwendung von Brandschutzmaßnahmen im Werk Mladá Boleslav. Für unsere Planer stellt es Erweiterung der fachmännischen Zusammenarbeit mit der technischen Abteilung des Bauherrn dar.

29.06.2015

Unsere Firma hat im Tenderverfahren des Auftraggebers Vršanská uhelná, a.s. über die Realisierung des Auftrags „Modernisierung der Antriebe PD221-PD224“ gewonnen. Es handelt sich um die Realisierung der Schaltanlagenmodernisierung von insgesamt vier schlüsselfertigen Bandförderern, und zwar inklusive Bearbeitung der Planungsunterlagen.

22.06.2015

Bohemia Müller s.r.o. hatte Erfolg in der Ausschreibung des Auftraggebers ČEPS Invest, a.s. über die Realisierung des Auftrags „VYS – Gestaltung R420kV für DyZ II“. Der Vertragsgegenstand ist die Erneuerung der Stromwege für Abschalter der besonders hohen Spannung inklusive Lieferung der Anlage.

15.06.2015

Der nächste Auftrag aus dem Bereich Elektrizitätswirtschaft ist die Realisierung des Auftrags „Rekonstruktion der  Schaltanlage 10,5kV für T10, T12 und T13“. Der Vertragspartner ist die Gesellschaft Elektrárny Opatovice, a.s., die eigenen Leistungen auf der Baustelle werden im Zeitraum von 06/2015 bis 12/2015 geplant.

23.03.2015

Die Gesellschaft Bohemia Müller s.r.o. war erfolgreich in der Ausschreibung über die Realisierung des Auftrags „Rekonstruktion der Niederspannungsschaltanlage TS 254 in der St. 2535“. Der Vertragspartner ist die Gesellschaft UNIPETROL RPA s.r.o. Die eigene Auftragsausführung erfolgt von 03/2015 bis 12/2015.

17.03.2015

Die Gesellschaft Bohemia Müller s.r.o. hat in der Ausschreibung über die Realisierung des Auftrags „Rekonstruktion der 6 kV Verteiler in 6. SŘ – PD521, PD525“ gewonnen. Es handelt sich um komplette Modernisierung der Schaltanlage in Bergwerken Bílina. Der Fertigstellungstermin ist für die erste Jahreshälfte 2015 vorgesehen.

22.02.2015

Unsere Firma wurde als Ausführer des Auftrags „Generalreparatur des Schaufelradbaggers KU300S.46/K107 – Elektromontagearbeiten“ ausgewählt. Der Auftraggeber ist die Gesellschaft Slovácké strojírny a.s., der Endbenutzer ist die Gesellschaft Vršanská uhelná, a.s..

16.01.2015

ttc s.r.o. als unsere Partnerfirma hat an unsere Gesellschaft die Realisierung des Elektroteils des Auftrags  „MISURATA, Libyen – Erneuerung der Frequenzumrichter auf dem Schiffentlader“ vergeben. Es handelt sich um eine weitere der ausländischen Akquisitionen unserer Fachleute im Bereich Automatisierungstechnik.

18.12.2014

Die Gesellschaft Bohemia Müller s.r.o. war erfolgreich im Auswahltenderverfahren für die Realisation des Auftrages „Rekonstruktion der Hochspannungsschaltanlage in der Station 3609 – Ammoniak-Produktionsstätte“. Der Vertragspartner ist die Gesellschaft UNIPETROL RPA s.r.o. Die eigene Realisation des Auftrages verläuft im Termin 01/2015 bis 06/2015.

11.12.2014

Die Gesellschaft Severočeské doly, a.s. hat mit unserer Gesellschaft den Vertrag über die Sicherstellung der Servicetätigkeiten und der Wartung im Bereich des Systems der Kontrolle der Steuerung für das Jahr 2015 abgeschlossen.

02.12.2014

Die Kovoprojekta Brno a.s. als einer der Hauptgeschäftspartner hat unserer Gesellschaft die komplette Realisation des Auftrages „Senkung der environmentalen Auswirkungen bei der Produktion vom Epichlorhydrin und der Salzsäure – Starkstromteil und Kontrollsystem der Steuerung“ für den Endkunden CHS Epi, a.s. vergeben. Es handelt sich um die Projektbearbeitung und um die anschließende „schlüsselfertige“ Realisation.

12.11.2014

Die Gesellschaft Bohemia Müller s.r.o. hat im Auswahltenderverfahren über die Realisation des Auftrages „Rekonstruktion des Schutzes des Verteilungssystems – 6. Etappe“ gewonnen. Es handelt sich um komplette Modernisierung des Systems des Schutzes der Schaltanlagen 22 kV mit der Bezeichnung E29, M6 und E31 in Betriebsstätten des langjährigen Geschäftspartners ŠKODA AUTO a.s.

20.10.2014

Ein weiterer Auftrag aus dem Industriesegment ist die Realisation der Aktion „Aufbau der Technologiehalle DISCUS“. Der Auftraggeber ist die Gesellschaft ISTAR spol. s r.o., wobei die eigenen Leistungen im Bauort im Zeitraum 02/2015 bis 04/2015 geplant werden.

03.10.2014

Seitens der Gesellschaft TAMERO INVEST s.r.o. wurde uns die komplette Modernisierung der Hochspannungsschaltanlage im Spannungsniveau von 6 kV zugeteilt. Der Auftrag wird unter dem Namen „Rekonstruktion der Hochspannungsschaltanlage TR237“ geführt, und der Beendigungstermin wurde auf 03/2015 festgelegt.

01.09.2014

Die Gesellschaft Bohemia Müller s.r.o. wurde als Realisator des Auftrages „End-Wärmesammler – Starkstromteil“ im Kernkraftwerk Dukovany ausgewählt. Der Auftraggeber ist die Gesellschaft OT Energy Services a.s., wobei die Ausführung im Zeitraum 09/2014 bis 01/2016 festgelegt ist.

17.07.2014

Die Mitarbeiter unserer Gesellschaft haben die Vorbereitungstätigkeiten für die Realisation des Auftrages „Modernisierung der 4 Stk. Transformatorzellen auf MM Jana“ aufgenommen, welche uns von der Einkaufsabteilung der Gesellschaft Severočeské doly, a.s. zugeteilt wurde. Die Realisation des Auftrages ist für Ende Oktober bzw. Anfang November des Jahres 2014 datiert.

30.06.2014

Unsere Gesellschaft wurde als Realisator des Auftrages „Rekonstruktion der elektrischen Anlage des Band-Kabelwagens Nr. 5“ ausgewählt. Der Auftraggeber ist die Gesellschaft Vršanská uhelná a.s., wobei die Terminerfüllung im Zeitraum 06/2014 bis 11/2014 festgelegt ist.

18.06.2014

Die Gesellschaft Bohemia Müller s.r.o. war im Auswahltenderverfahren über die Realisation des Auftrages „Rekonstruktion der 6 kV Schaltanlage der Leckagen 1B1“ erfolgreich. Es handelt sich um die komplette Modernisierung der Schaltanlage in der bestehenden Technologie des Kraftwerkes Chvaletice. Der Termin der Fertigstellung ist für Oktober des Jahres 2014 festgelegt.

02.06.2014

Unser Unternehmen gewann die Ausschreibung für den Auftrag „Modernisierung der Bekohlung im Kraftwerk Nr. 3 in Ulan Batar“. Der Auftraggeber ist die Tschechische Republik – die Tschechische Agentur für Entwicklung. Der Auftrag wird in den Jahren 2014–2016 umgesetzt. Wir setzt so unsere langfristige Arbeit in der Mongolei fort.

22.05.2014

Bohemia Müller s.r.o. ist der offizielle Partner der 6. Fachkonferenz „Verbundsystem 2014“ zum Thema Entwicklung, Erneuerung und Instandhaltung von Höchst-, Hoch- und Mittelspannungsnetzen und -stationen.

19.05.2014

Bohemia Müller s.r.o. hat mit der Aktiengesellschaft ZAT a.s. einen Vertrag über die Bewilligung zur Nutzung der Programmausstattung Pertinax geschlossen, und zwar für Applikationen, die vom Unternehmen Severočeské doly a.s. genutzt werden. Es handelt sich um eine Erweiterung der Zusammenarbeit mit einem bewährten Lieferanten von Steuersystemen.

13.05.2014

Unser Unternehmen gewann die Ausschreibung der Aktiengesellschaft Severočeské doly a.s. für den Auftrag „Tankstelle ČS 94 – Abschnitt Elektro“. Kontraktor ist die Gesellschaft PRODECO a.s., wobei der Termin auf 05/2014 bis 10/2014 festgelegt wurde.

25.04.2014

Von der Aktiengesellschaft United Energy a.s. haben wir eine Mitteilung über die Vergabe des Auftrages „Rekonstruktion des Lichtblitzschutzes in der Schaltanlage R6KTI im Heizwerk Komořany“ erhalten. Es handelt sich um den kompletten Austausch des Notfall-Lichtblitzschutzes im Hochspannungs-Schaltschrank, einschließlich des Anschlusses an das Steuersystem SCADA.

17.04.2014

Bohemia Müller s.r.o. gewann die Ausschreibung für den Auftrag „Modernisierung von PD213“. Der Endkunde ist das Unternehmen Vršanská uhelná a.s. Die Umsetzung des Auftrages wird im Termin von 05/2014 bis 12/2014 stattfinden.

09.04.2014

Unsere Firma wurde im Rahmen der Ausschreibung „Elektrovorrichtungen einschließlich einer Schaltanlage und einer Bedienungskabine im Schütt-Raupenwagen PVZ2500P“ als der Auftragnehmer ausgewählt. Endkunde ist die Aktiengesellschaft Severočeské doly a.s., der Kontraktor ist die PRODECO, a.s.

18.02.2014

Unser Unternehmen gewann die Ausschreibung für den Auftrag „TR Podbořany R 110 kV – Stromleitungen der Trennschalter“. Der Auftraggeber und Vertragspartner ist die Aktiengesellschaft ČEZ Distribuce a.s. Die Umsetzung des Auftrages wird im Termin von 06/2014 bis 09/2014 stattfinden.

23.01.2014

Die Firma ŠKODA PRAHA Invest s.r.o. wählte unser Unternehmen im Rahmen einer Ausschreibung für die Umsetzung des Auftrags „Gaskesselraum ELE“ aus. Es handelt sich um den Bau einer neuen Einheit und Bohemia Müller s.r.o. wird die Abschnitte Elektro, Messung und Regulation und Steuerungskontrollsystem sicherstellen. Die Umsetzung ist für das Jahr 2014 geplant.

22. 01. 2014

Die Gesellschaft Bohemia Müller s.r.o. hat in der Ausschreibung für die Ausführung des Auftrages „Rekonstruktion der Bandförderer PD257 und PD262: elektrischer Teil und Kontrollsystem der Steuerung“ gewonnen. Es handelt sich um die komplette Modernisierung der Anlage der Bandförderer einschließlich der Anwendung der Frequenzsteuerung und des neuen Steuerungssystems. Der Ausführungsstermin ist für erste Hälfte des Jahres 2014 geplant.

03. 01. 2014

Im Rahmen des Baus der neuen Quelle 660 MWe im Kraftwerk Ledvice haben wir von der Gesellschaft KRÁLOVOPOLSKÁ RIA, a.s. die Realisation des Geschäftspaketes „OB08 – Wärmeausführung: elektrischer Teil“ erworben. Wir schließen so an die langfristig erfolgreiche Tätigkeit der Gesellschaft an diesem Auftrag an.

23. 12. 2013

Die Abteilung für Automatisierungstechnik unserer Gesellschaft hat die Vorbereitungstätigkeiten für die erfolgreiche Ausführung des Auftrages „Erneuerung der Stationen und des Datenmodells in der Schaltwarte TU-DB“ aufgenommen, welcher von unserem langjährigen Geschäftspartner, von der Gesellschaft Severočeské doly, a.s. an uns vergeben wurde.

23. 12. 2013

Seitens der Gesellschaft PRODECO, a.s. wurde die Ausführung des Auftrages „Modernisierung des Abwurfwagens SV20“ an uns vergeben. Es handelt sich um die Lieferung des kompletten elektrischen Teiles und des Kontrollsystems der Steuerung mit dem Beendigungstermin 04/2014.

2. 10. 2013

In der Ausschreibung hat unsere Gesellschaft den Auftrag „Anpassung der Mittel- und Niederspannungsverteilungsleitungen für den Eigenverbrauch – LDS R200 und T200“ gewonnen. Der Auftraggeber ist die Gesellschaft UNIPETROL RPA s.r.o. Die Beendigung der Ausführung des Auftrages wurde im Kontrakt für 07/2014 festgelegt.

26.09. 2013

Die Mitarbeiter der Projektionsabteilung haben die Tätigkeiten bei der Erstellung der Projektdokumentation für den Abwurfwagen SHVS1 – Teil Elektro und Kontroll- und Steuersystem - aufgenommen. Es handelt sich um den Auftrag für den Endkunden, die Gesellschaft Nordböhmische Bergwerke - Severočeské doly, a.s. mit dem Übergabetermin in 10/2013.

23.09. 2013

Anhand der Verständigung der Gesellschaft PRODECO, a.s. wurden die Tätigkeiten an dem Auftrag „Rekonstruktion der Zerkleinerungsanlage K1a einschließlich der Zuführung und der Rutschen“ aufgenommen. Der Endkunde sind die Nordböhmischen Bergwerke - Severočeské doly, a.s. Der Endtermin für die Durchführung wird in 05/2014 vorausgesetzt.

04.09. 2013

Die Gesellschaft Bohemia Müller s.r.o. hat das Auswahl-Endverfahren für die Durchführung des Auftrages „Rekonstruktion des Schaltschrankes MR68, einschließlich T69“ gewonnen. Der Endkunde ist die Gesellschaft UNIPETROL RPA s.r.o. Die eigentliche Durchführung des Auftrages erfolgt im Termin 10/2013 bis 04/2014.

02.09. 2013

Seitens der Gesellschaft EGÚ Brno, a.s. wurde uns die Durchführung eines Teiles des Auftrages „Reparatur des Abschaltprogramms in ŠKO-ENERGO s.r.o. Mladá Boleslav“ erteilt. Die Voraussetzung der Beendigung der Durchführung wird auf 10/2013 datiert.

02.08. 2013

Unsere Gesellschaft hat den Auftrag „Austausch des Steuersystems der Erdölleitung Družba – Lieferung und Anpassung der Speiseanlagen“ erhalten. Der Auftraggeber ist die Gesellschaft CSE-CONTROLS, s.r.o. und die Durchführung verläuft im Zeitraum ab dem 08/2013 bis zum 06/2015.

20.06.2013

Die Gesellschaft United Energy a. s. hat unserer Firma den Auftrag „Sanierung des Unfallblitzschutzes in der Schaltanlage R6KTII“ erteilt. Es handelt sich um die komplette Ausführung in Form der schlüsselfertigen Lieferung. Der Auftrag wird bis zum Ende des Jahres 2013 ausgeführt.  

12.06.2012

Im von der Gesellschaft Severočeské doly, a.s. vergebenen Ausschreibungsverfahren hat unsere Gesellschaft zur Ausführung den Auftrag „Verstärkung der Pumpentechnik der Pumpenstation 3/7 Libouš – Süd PT – Elektroteil“ gewonnen. Der Vertragspartner ist die Gesellschaft SD – 1. strojírenská, a.s., und die terminliche Erfüllung ist im Zeitraum 07/2012 bis 12/2012 vorgesehen.  

22.05.2013

Unsere Gesellschaft hat mit der Firma NAVISYS s.r.o. einen Vertrag über die Implementierung des Informationssystems Microsoft Dynamics NAV 2013 abgeschlossen. Der Termin für die Aufnahme des Probebetriebs des Systems wird Ende des Jahres 2013 festgesetzt.  

17.05.2013

Im Bereich Elektro wurde mit der Gesellschaft Coal Services a.s. ein Vertrag über die Sicherstellung der laufenden Instandhaltung und der Wartungstätigkeiten unterzeichnet.  

30.04.2013

Die Gesellschaft Severočeské doly, a.s. hat mit unserer Gesellschaft einen Vertag über die Sicherstellung der Wartungstätigkeiten und der Instandhaltung im Bereich des Kontrollsystems der Steuerung für das Jahr 2013 abgeschlossen.  

26.04.2013

Die Mitarbeiter unserer Gesellschaft haben die Vorbereitungstätigkeiten zur Ausführung des Auftrags „Sanierung der geregelten Antriebe der Wendeplatte bei K2000.1/K101“ begonnen, der uns vom Einkaufsbereich der Gesellschaft Severočeské doly, a.s. erteilt wurde. Die Ausführung des Auftrags ist Ende Oktober / Anfang November des Jahres 2013 vorgesehen.  

18.04.2013

Seitens der Gesellschaft KLEMENT a.s. uns wurde die Ausführung des Auftrags „Komplexe Sanierung des Kraftwerks Prunéřov II – OB09 Entschwefelung: Elektroteil“ erteilt. Der Termin zur Ausführung ist im Zeitraum der Monate 06/2013 bis 01/2014 festgesetzt. Es handelt sich um die Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit in diesem Bereich aus dem Kraftwerk Ledvice.  

12.03.2013

Unsere Gesellschaft hat den Auftrag „Instandsetzung der Schaltanlage r4 – 10 kV in der Transformatorstation C“ gewonnen. Auftraggeber ist die Gesellschaft Constellium Extrusions Děčín s.r.o. und die Ausführung erfolgt 07-08/2013. Der Erfüllungsort ist das Industriegelände des Auftraggebers in Děčín.  

30.01.2013

Unser langfristiger Geschäftspartner, die Gesellschaft ŠKO-ENERGO s.r.o. hat uns die Ausführung des Vorhabens „M12A – Austausch der Transformatoren T1 und T10“ übertragen. Die Ausführung erfolgt 03/2013, Erfüllungsort ist das Gelände von ŠKODA AUTO a.s., Mladá Boleslav.  

01.01.2013

Die Gesellschaft Bohemia Müller s.r.o. wurde zum Mitglied des Böhmisch-Mährischen elektrotechnischen Verbands.  

31.12.2012

Zum Ende des Jahres 2012 wurde der Werkvertrag über Ausführung des Auftrags „Ausführung der Leistung und Anpassungen der bestehenden Schaltanlage“ mit der Gesellschaft TAMERO INVEST s.r.o. Kralupy nad Vltavou unterzeichnet. Es handelt sich um die Ausführung der Leistung der neuen Verbrennungsturbine mit Leistung 34 MW in die im Rahmen des Auftrags zu sanierende Schaltanlage 110 kV. Die Fertigstellung der Ausführung und die Inbetriebnahme sind zum Termin 09/2013 vorgesehen.  

07.12.2012

Unsere Gesellschaft hat erfolgreich am Ausschreibungsverfahren zur Ausführung des Auftrags „Modernisierung und Überholung des Bandförderers PD 275 auf DNT – Elektroteil“ teilgenommen. Der Endkunde ist die Gesellschaft Severočeské doly, a.s., und der Geschäftspartner die Gesellschaft SD – 1. strojírenská, a.s. Die Fertigstellung der Ausführung ist für 04/2013 vorgesehen.  

19.11.2012

15 Jahren nach der Entstehung der Gesellschaft Bohemia Müller s.r.o. ändert sich unser Logo, das die dynamische Kraft unserer Gesellschaft und ihre Position auf dem Markt hervorheben soll.  

08.11.2012

Die Gesellschaft Bohemia Müller s.r.o. hat die Ausführung des Auftrags „Überwachung der HS-Schaltanlagen“, der seitens des Endkunden, der Gesellschaft Coal Services a.s., erteilt wurde, mit Erfolg zu Ende gebracht. Es handelte sich um die Übertragung von Binärsignalen aus den HS-Schaltanlagen der Gesellschaften Vršanská uhelná, a.s. und Litvínovská uhelná, a.s. an die Arbeitsstätte der Visualisierung.  

05.11.2012

Die Gesellschaft Teplárna Trmice, a.s. hat uns die Ausführung des Auftrags „Instand- und Inbetriebsetzung der Schaltanlage R6K5 nach dem Brandfall“ erteilt. Es handelt sich um Lieferung und Einbau von 22 HS-Feldern in den mit modernen Schutzterminals REF615 ausgestatteten Schaltschrank UniGear ZS1 aus der Produktion von ABB s.r.o. Bestandteil der Leistung bilden auch die kompletten Projektierungsleistungen und die Sicherstellung der Anknüpfung an das Steuersystem Honeywell. Die Fertigstellung der Ausführung ist für 03/2013 vorgesehen.  

01.11.2012

In der Organisationsstruktur der Gesellschaft wurde der Bereich Ústí nad Labem neu gebildet, der die Abdeckung der Aktivitäten an den ausgewählten Standorten des Bezirks Ústí nad Labem zur Aufgabe hat.  

09.10.2012

Am 09.10. 2012 wurde mit der Gesellschaft United Energy, a.s. wurde ein Werkvertrag über die Ausführung des Auftrags „Einbau eines Frequenzumrichters für die Stromversorgungsanlage EN2 in Teplárna Komořany“ unterzeichnet. Es handelt sich um die Anwendung eines frequenzgesteuerten Antriebs mit einer Leistung von 1440 kW auf dem Spannungspegel 690 V mit Wasserkühlung. Bestandteil des Leistungsgegenstands bilden auch die Ausführung des HS-Teils, des Maschinen- und des baulichen Teils sowie die Anpassungen des technologischen Steuersystems.  

09.10.2012

Am 09.10. 2012 wurde mit der Gesellschaft United Energy, a.s. wurde ein Werkvertrag über die Ausführung des Auftrags „Einbau eines Frequenzumrichters für die Stromversorgungsanlage EN2 in Teplárna Komořany“ unterzeichnet. Es handelt sich um die Anwendung eines frequenzgesteuerten Antriebs mit einer Leistung von 1440 kW auf dem Spannungspegel 690 V mit Wasserkühlung. Bestandteil des Leistungsgegenstands bilden auch die Ausführung des HS-Teils, des Maschinen- und des baulichen Teils sowie die Anpassungen des technologischen Steuersystems.  

25.09.2012

In der mongolischen Hauptstadt Ulaanbaatar wurde am 25.09. 2012 mit den Vertretern vom Kraftwerk TE4 unter persönlicher Anwesenheit der Botschafterin der Tschechischen Republik in der Mongolei, Frau Ivana Grollova, das abschließende Übergabeprotokoll unterzeichnet, das die erfolgreiche Fertigstellung der 2. Etappe des Auftrags „Modernisierung der Steuerwarte und der Mess- und Regelanlage in der chemischen Wasseraufbereitungsanlage“ bekräftigt.  

05.09.2012

Die Gesellschaft Bohemia Müller s.r.o. wurde zum Systemintegrator der Produkte Rockwell Automation für das Jahr 2012, womit das Portfolio der angebotenen Dienstleistungen im Bereich der Industrieautomatisierung erweitert wird.

17.07.2012

Seitens der Gesellschaft Severočeské doly, a.s. wurde uns mit der zustimmenden Stellungnahme zum vorgelegten Angebot die Ausführung des Auftrags „Kabelverteilungen 35 kV – Abraumbetrieb 2012“ erteilt. Es handelt sich um die Lieferung und Verlegung der Kabel vom Spannungspegel 35 kV für die technischen Anlagen der Abraumförderung im Zeitraum des Jahres 2012.  

13.07.2012

Anhand des bindenden Bescheids der Gesellschaft Vršanská uhelná, a.s. wurden die Tätigkeiten beim Auftrag „Modernisierung der Bandförderer PD252 und PD253“ begonnen. Es handelt sich um Modernisierung der Schaltanlage samt der Elektroausstattung bei den einzelnen Bandförderern, Austausch der Bedientafel in der Kabine, Austausch der Sensoren und Instrumentierung einschließlich Kabel. Die Fertigstellung der Ausführung ist für 12/2012 vorgesehen.

06.06.2012

Unsere Gesellschaft hat erfolgreich am Ausschreibungsverfahren zur Ausführung des Auftrags „Ausbau der neuen 3. Abführungsanlage für Kohle, DNT – Elektroteil“ Erfolg teilgenommen. Der Endkunde ist die Gesellschaft Severočeské doly, a.s., und der Geschäftspartner die Gesellschaft SD – 1. strojírenská, a.s. Die eigentliche Ausführung des Auftrags erfolgt zum Termin 07/2012 bis 12/2012.